Schnee von einst im Wienerwald

Schnee von einst im Wienerwald

Handwerk und altes Wissenvon Gerhild Krutak Dkfm.

Ich arbeite seit dem Herbst 2020 an einer Broschüre mit dem obigen Titel, in der ich die Entwicklung des Skilaufs allgemein und im Wienerwald im besonderen beschreibe. Schon in den vergangenen Jahren habe ich ca. 50 Quellen gesammelt, die ich nun, im Lockdown, verarbeite. Der Text ist soweit fertig, jetzt geht es um die Beschaffung von Fotos zu dem Thema und die Absicherung in Hinblick auf Urheberrechte. Die NÖ Landesbibliothek ist da eine wertvolle Fundgrube. Meine erste Broschüre "Rebekka erzählt - Altes und Neues aus Kaltenleutgeben" ist zu Ostern 2018 erschienen und wurde von der Marktgemeinde Kaltenleutgeben unterstützt. Unsere Bürgermeisterin Bernadette Schöny, die jüngste BM in Österreich, verschenkt die Broschüre an Jubilare zusammen mit dem obligaten Blumenstrauss.


Ich mache diese Aktivität weil...

Meine Generation hat Skifahren von den Eschenbretteln bis zu den Carvern mitgemacht, die ersten Skilifte benützt und den Beginn der Schulskikurse erlebt. Ich will dieses Wissen, ergänzt durch noch verhandene Literatur, sammeln und in meiner Broschüre weitergeben.
Die Arbeit verkürzt mir die Zeit und hält mich auf Trab während der sonst eher erlebnisarmen Ära der Pandemie.


Teile diesen Beitrag